Der Quizmaster

Vor ein paar Wochen habe ich bei uns in der Kommune-Kneipe den Quizmaster geben dürfen. Das Quiz fand im traditionellen Stil des britischen Pubquiz statt.

Eigentlich wollte ich schon länger mal von dem Event berichten, aber irgendwie ist es in den Tausend Kleinigkeiten des Kommunealltags untergegangen. Aber jetzt ist mir, auf der Suche nach einem anderen Bild, die Aufnahme von mir als Quizmaster wieder in die digitalen Hände gefallen.

Meiner Ansicht nach, war es ein echt gelungener Abend. Es hatten sich insgesamt immerhin fünf Teams zusammengefunden, die gemeinsam meine Fragen in den Kategorien „Aktuelles“, „Kunst und Kultur“, „Erdkunde“, „Politik“, „Sport und Spiel“, „Musik“ und „Vermischtes“ beantworten wollten. Es waren jeweils fünf Fragen pro Runde zu beantworten und zwischen den einzelnen Runden, habe ich die Antworten ausgewertet und danach immer die Zwischenstände bekannt gegeben. Zum Abschluss des wahrscheinlich ersten Waltershäuser Pubquiz gab es wie auch in den britische Pubs üblich eine Musikrunde, in der ich zehn Titel anspielte und die TeilnehmerInnen zu diesen jeweils die Interpreten und den Liedtitel notieren mussten.

Gewonnen hat am Ende das Team, dass als einziges komplett aus Menschen bestand, von denen niemand in der KoWa lebt. Das hat mich besonders gefreut. Auch wenn ich natürlich meinen MitbewohnerInnen und FreundInnen den Sieg auch gegönnt hätte 😉

3 Gedanken zu „Der Quizmaster“

  1. Hi

    tolle Sache – habe bei Dir gleich mein Flattr ausprobiert !

    Falls Du Fragen aus meinem Quiz verwenden möchtest – bitte

    hier hats Du für Dich mein Einverständnis

    Würde mich freuen wenn Du und ist der Betrag auch noch so klein
    darum gehts gar nicht einfach mal meine Kreativeaktion.blogspot.com flattern würdest ?
    SIeht so leer aus 🙂

    danke und viel Spaß
    music4ever

Kommentare sind geschlossen.