Ein Jahr KoWa

So liebe Freunde … 365 Tage sind es nun, die Natali und ich nun in der Kommune Waltershausen leben. Einmal Frühjahr, Sommer, Herbst und Winter. Zur Feier des Tages haben sie uns heute Abend auch beim Phase 10 spielen gewinnen lassen. Zudem wurde ich heute von einem Interessierten gefragt, ob ich sein Fürsprecher sein möchte. Ich habe übrigens Ja gesagt … und mich darüber gefreut. Ein Jahr KoWa weiterlesen

Empört Euch!

Heute Abend habe ich das Buch Empört Euch! des inzwischen 93-jährigen Mitautors der Allgemeine Erklärung der Menschenrechte, früheren französischen Diplomaten, ehemaligen Résistance-Kämpfer und KZ-Überlebenden Stéphane Hessel gelesen. Das Buch ist kaum länger als ein durchschnittlicher Artikel in Der Zeit und doch ein starkes Werk gegen die himmelschreienden Missstände unserer Zeit. Empört Euch! weiterlesen

Gemeinwohl und Nachhaltigkeit

Zur Zeit bin ich auf den real existierenden Kapitalismus gar nicht gut zu sprechen. Das ihm zugrunde liegende „Wachstum, Wachstum, Wachstum“ erscheint mir absolut unangebracht in einer endlichen Welt. Wobei die Endlichkeit der Welt sich in dem Zusammenhang hauptsächlich auf ihre Funktion als Lebensgrundlage der Menschen bezieht. Gemeinwohl und Nachhaltigkeit weiterlesen